Starke Fassade, nachhaltig gebaut

Bereits seit der Eisenzeit verwenden die Menschen zum Schutz ihrer Häuser Holzschindeln. Zunächst als Dachbedeckung verwendet, wurden sie vor allem in Süddeutschland im Laufe der Jahrhunderte ein traditionelles Bauprodukt für die Fassadenbekleidung. Heute erleben die kleinen Plättchen aus Holz ihr Comeback – und symbolisieren dabei nur eine der zahlreichen Möglichkeiten, um ein Haus optisch schön gegen Wind und Wetter abzuschirmen.

Schindel, Brett und Werkstoffplatte 
 
Eine Holz-Fassade verleiht ein neues Gesicht und entlastet das Klima. 
 
Holzfassaden lassen sich leicht an alle ästhetischen Ansprüche oder Wünsche der Bauherren anpassen. Ob kleingliedrige Unterteilung oder große Fläche, traditionelle Anmutung oder Modernität – so gut wie jeder optische Effekt kann mit dem natürlichen Bau- und Werkstoff erreicht werden. Neben den Schindeln, die sich besonders für geschwungene Oberflächen eignen, sind Bretter- und Leistenschalungen oder großformatige Holzwerkstoffplatten beliebte Fassadenmaterialien. Bei der Ausführung haben alle Varianten eines gemeinsam: Sie werden stets als hinterlüftete Fassade hergestellt. Dadurch wird gewährleistet, dass das Holz nach einem Regen zügig abtrocknen kann.
 
Energetische Vorteile für das ganze Haus
 
Eine Holzfassade sieht nicht nur attraktiv aus, sondern bietet auch ideale Voraussetzungen, die Dämmung der Fassade zu verbessern. Kombiniert mit modernen Dämmstoffen – zum Beispiel Holzfaserdämmplatten – kann die Holzfassade die Wärmeverluste durch die Wand stark reduzieren. Gleichzeitig ist die Modernisierungsmaßnahme besonders wirtschaftlich. Denn in den meisten Fällen kann die neue Holzfassade ohne größere Instandsetzungsmaßnahmen auf die bestehende Ziegel- oder Putzfassade montiert werden.

Durch den verringerten Heizenergiebedarf des Hauses reduziert sich auch der Ausstoß an klimaschädlichem Kohlendioxid (CO2). Ein wertvoller Beitrag zum Klimaschutz, der durch die Eigenschaften des Baumaterials noch unterstützt wird: Jedes verbaute Stück Holz speichert Kohlenstoff, den der Baum der Atmosphäre während seines Wachstums in Form von CO2 entzogen hat.
 
Vom Profi geplant für beste Beständigkeit
 
Qualifizierte Holzbauunternehmen und Fachhandwerker beraten interessierte Bauherren gern über die passende Holzart und die Möglichkeiten des so genannten konstruktiven Holzschutzes. So sind vor allem Lärche und Douglasie die gängigen Hölzer in der Fassadengestaltung. Sie sind so robust, dass sie sogar unbehandelt verwendet werden können. Genügend Abstand zum Erdreich verhindert dauerhafte Feuchteeinwirkung und Verschmutzung und sorgt für eine lange Beständigkeit der Fassade. Für Holzfassaden, die einen farbigen Anstrich erhalten, sind Fichte und Tanne gängige Materialien. Bei modernen, deckenden Anstrichsystemen in Verbindung mit ausreichenden Dachüberständen betragen die Instandhaltungsintervalle für die Beschichtung bis zu zehn Jahre. Unbeschichtete Fassaden aus geeigneten Materialien sind quasi wartungsfrei. Doch ob behandelt oder nicht: Jede Fassade aus Holz verleiht dem Haus ein attraktives Gesicht und setzt ein selbstbewusstes Statement für nachhaltiges Bauen.
 
Quelle: www.infoholz.de

Hier finden Sie mehr Informationen zum Thema Dach und Fassade

Dach und Fassade Ausstellung

Dach und Fassade

In unserer Fachausstellung können die Produkte fertig verlegt und aufgebaut in Augenschein genommen werden. Schauen Sie sich doch einmal unsere Musterflächen mit den unterschiedlichsten Materialien und Deckungen an.

Bei allen Fragen beraten Sie unsere kompetenten Ansprechpartner. Sie stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Seite.
Knauf Insulation Dachwohnung

Neuer Wohnraum unter dem Dach

Wenn sich der Platzbedarf im Haus ändert, sorgt ein fachgerecht ausgebautes Dachgeschoss für neuen Raum. Eine moderne Dämmung sichert hierbei den zeitgemäßen Wärme-, Schall- und Brandschutz.

Fassadendämmung von SAKRET

Ohne gute Wärmedämmung kommt heute kein Haus mehr aus. Dafür gibt es gute Argumente: Hohe und weiter steigende Heizkosten strapazieren auf Dauer jeden Haushalt, und auch die Umwelt wird durch unnötig viel Energieverbrauch belastet. SAKRET Wärmedämm-Verbundsysteme sind daher eine richtig gute Investition. Und staatlich gefördert werden sie auch.

Marley Dachrinnen

Marley Dachrinnensysteme

Eine gut funktionierende Dachentwässerung schützt Häuser vor Schäden an Wänden und Fundamenten.
Baustoffhandel Dach

Alles Gute für`s Dach

Bei der Planung, Gestaltung und Realisierung von Dächern sollten die wichtigen Aufgaben des Daches - die Schutz- und Nutzfunktion - aber auch der Ausdruck architektonischer Gestaltung in den Vordergrund gestellt werden.
Dachzubehoer

Alles ok auf dem Dach?

Wir machen Ihr Dach sicherer und schöner: Wenn`s um das Thema "Dachzubehör" geht, sind wir Ihr richtiger Partner. Für Ihr Flachdach oder Steildach haben wir das passende Zubehör. Mit Dachfiguren können Sie zusätzlich Akzente setzen.

Wand und Fassade mit Putz von SAKRET

Erst mit dem richtigen Putz wird die Wand komplett. An der Fassade geht es um Wetterschutz und gutes Aussehen, innen um schöne Gestaltung oder die richtige Basis für Tapeten oder Fliesen. Der Aufbau ist daher auch unterschiedlich: Außen wird immer mit mindestens zwei Schichten gearbeitet, dem Oberputz und dem Unterputz. Im Innenbereich wird nur ein Unterputz ausgeführt. Ganz gleich, ob innen oder außen, ob bei der Eigenleistung am Bau oder bei kleinen und größeren Reparaturen: mit dem Putzssortiment von SAKRET geht die Arbeit leicht von der Hand, und die Ergebnisse können sich sehen lassen.

Dachbegrünung

Grüne Paradiese in Reichweite

Traumhaft schöne Dachflächen: Ob Garage, Carport, Schräg- oder Flachdach - fast jedes Dach lässt sich begrünen. Wir informieren über Möglichkeiten, Ihren individuellen Dachgarten zu gestalten.

Alles dicht: Mit Dachdichtsystemen

Die Dachabdichtung hat die Aufgabe, das Eindringen von Niederschlagswasser in das Gebäudeinnere zu verhindern. Sie ist die am stärksten beanspruchte Schicht des Daches - umso wichtiger ist eine Beratung, damit Sie sich für die passende Lösung mit den richtigen Materialien entscheiden.

Knauf MineralAktiv Fassadenschutz

Knauf MineralAktiv – Dauerhaft schöne Fassaden

Die Fassade ist die Visitenkarte eines Gebäudes. Diesen Charakter soll ein neu gebautes oder frisch renoviertes Haus natürlich so lang wie möglich behalten. Beste Voraussetzungen dafür bietet das MineralAktiv-Fassadensystem von Knauf. Und das sogar auf ökologische Art und Weise, weil es ohne Biozide dauerhaft Schutz vor Algen- und Pilzbefall bietet.

Knauf Fassadenfarbe

Glänzend in Szene setzen – Knauf Fassadol Metallic

Mit der innovativen Fassaden- und Innenwandfarbe Fassadol Metallic bietet Knauf eine hochwertige Lösung für effektvoll gestaltete Oberflächen. Die Metallic-Effekt-Beschichtung verleiht Wänden innen wie außen einen individuellen metallisch glänzenden Charakter in ausgewählten Farbtönen.